Gemeindeleben

Auswirkungen der aktuellen Corona-Verordnung auf das Gemeindeleben

Die aktuelle Corina-Verordnung des Landes Niedersachsen hat einige Auswirkungen auf das Gemeindeleben:

  1. Gottesdienste und Andachten dürfen nach den eingerichteten Hygienevorgaben stattfinden!
  2. Die Adventsandachten werden vom 4.12. bis zum 22.12., jeweils um 18 Uhr unter Wahrung der Abstandsgebote in der Kirche stattfinden.
  3. Die Gottesdienste zu den Feiertagen, vor allem die Christvespern müssen im Hinblick auf die Teilnehmendenzahl begrenzt werden. Hier ist eine Anmeldung erforderlich.
  4. Zusätzlich wird es am Heiligabend ein ökumenisches Angebot geben: An vier Stationen in Bentheim wird unter freiem Himmel gemeinsam Gottesdienst gefeiert.
  5. Der Adventskaffee zum 1. Advent in Bentheim, die Adventsfeier der Senioren und weitere vorweihnachtliche Treffen der Gruppen und Kreise müssen entfallen.
  6. Die Büchereien in Bentheim und in Gildehaus müssen ihre Türen für den Publikumsverkehr schließen, lediglich Bestell- und Abhol- bzw. Liederdienste sind möglich..
  7. Der Unterricht für die Konfirmand*innen und der Jugendkreis/Konfirmand*innenpraktikum finden wie abgesprochen statt.

Unser Gemeindehaus erstrahlt in neuem Glanz

Der Umbau des Gemeindehauses ist weit vorangeschritten.

Vor einigen Wochen ist das Pfarrbüro in die neuen Räumlichkeiten umgezogen. Sie erreichen die Pfarrsekretärin Frau Lange jetzt unter neuer Telefonnummer: 05922 - 990203

Die Jugendbücherei hat sich in den neugestalteten Räumen am altbekannten Ort eingerichtet und steht zur Ausleihe offen.

Die neue offene Küche wurde eingebaut und verleiht dem Foyer einen freundlichen, einladenden Charakter.

Gearbeitet wird vor allem noch im Untergeschoss, wo im Jugendraum und dem neu eingerichteten Mehrzweckraum noch abschließende Arbeiten erfolgen müssen.

Wir freuen uns darauf, Sie wieder zu Veranstaltungen im Haus begrüßen zu dürfen, jedenfalls im Rahmen dessen, was das aktuelle Infektionsgeschehen zulässt.