Aus dem Kirchenjahr 2012/13

 

Autorenlesung

Am 09.11.2012 fand im Gemeindesaal der Martin-Luther-Gemeinde eine Autorenlesung mit "SPIEGEL"-Journalistin Katja Thimm statt.

Einen Rückblick auf die sehr bewegende veranstaltung finden Sie hier.

Erlös von Bazar und Adventskaffee 2012

Beim Bazar im Martin-Luther-Haus in Gildehaus am 14.11.2012

und beim Adventskaffee im Gemeindehaus Bentheim am 3.12.2012


wurden insgesamt Einnahmen von 

über 1650 € erzielt,


die der Renovierung unserer Martin-Luther-Kirche zugutekommen.


Allen Kreisen, Gruppen und Einzelpersonen, die durch ihr großes Engagement zu diesem Ergebnis beigetragen haben :

V I E L E N    D A N K

und ebenso allen, die unsere Veranstaltungen besucht und sich so beteiligt haben!


Adventsandachten

Fast 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer feierten in den Tagen vor Weihnachten die Adventszeit mit 16 Adventsandachten in der Martin-Luther-Kirche.

Bei Kerzenglanz, Orgel- und Klarinettenspiel, mit adventlichen Texten, Tageslosung und Segenswünschen erfuhren sie die Adventszeit so in einer besonderen meditativen Weise.

Für die Aktion BROT FÜR DIE WELT wurden insgesamt 141,83 € gespendet.

Allen Spendern herzlichen Dank!

"Das Hirtenlied" - Krippenspiel gestaltet von den Kindern des Kindergottesdienstes und den Vorkonfirmanden

Mit einem Krippenspiel nach der Geschichte "Das Hirtenlied" von Max Bolliger gestalteten die Kinder des Kindergottesdienstes sowie die Vorkonfirmanden den Gottesdienst zum 4. Advent in der Martin-Luther-Kirche.

Mit einem Flötenlied will ein Hirtenjunge dem geweissagten König huldigen, wenn er erscheinen wird. Als die Zeichen verkündigen, dass die Zeit gekommen ist, macht der Junge sich auf den Weg. Doch Stall und Krippe sind nicht das, was er erwartet hat. Er wendet sich ab.

Und dann: Das Kind weint und dieses Weinen bringt ihn dazu, zurückzukommen und sein Lied an der Krippe zu spielen.

Sehr einprägsam und lebendig stellten die Kinder diese alte Legende dar und wurden mit Applaus belohnt.

 

Weitere Fotos von der Aufführung finden Sie hier.

Kindergottesdienstmittag mit Basteln

Zum Abschluss der Kindergottesdienste vor den Osterferien fand am 10.3. im Gemeindehaus wieder ein Kindergottesdienstmittag statt.

In Bildern und Liedern ging es zunächst um die Leidensgeschichte Jesu und um die Osterbotschaft.
Nach einem gemeinsaem "Christ ist erstanden" begann das Basteln von österlichem Schmuck.
Der Kindergottesdienstmittag wurde mit einem leckeren gemeinsamen Mittagessen beendet.
Der nächste Kindergottesdienst ist am 7.4. um 11 Uhr in der Kirche. Es werden dann ein Kind und ein Konfirmande getauft!
Weitere Fotos finden Sie hier.

Am Samstag, 13.04.2013 war die Bücherei Bad Bentheim Gastgeberin für das diesjährige

Regionaltreffen der Gemeindebüchereien

aus den Sprengeln Osnabrück/Ostfriesland

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

Konfirmandentag im Kloster Frenswegen

Am 6. Konfirmandentag im Kloster Frenswegen nahm unter knapp 700 Konfirmanden aus dem Kirchenkreis Emsland-Bentheim auch die Gruppe aus der Martin-Luther-Gemeinde teil.

Begleitet wurden die Konfirmanden von Inga Link, Martin Mehrkens und Jonas Stülen. Unter dem Motto "Hört mich denn keiner? - das Vater Unser" verbrachte die Gruppe einen interessanten Tag, bei dem sie auch den 2. Preis beim Fußball gewannen. Herzlichen Glückwunsch!

Zweitklässler erkundeten die Martin-Luther-Kirche

14 Kinder einer Religionsgruppe der Grundschule Bad Bentheim erkundeten am 17. Juni mit großem Interesse den Aufbau und die Ausstattung der Martin-Luther-Kirche. Sie hinterfragten alles ihnen Unbekannte und suchten nach Deutungen, insbesondere für die Symbolik des Mosaikkreuzes und die Gestaltung des Fensters im Altarraum. Ein Blick von der Empore offenbarte bei genauer Betrachtung die Kreuzform des Gotteshauses.

In einer weiteren Phase versammelten sich alle um den Taufstein. Einige der Kinder sind selbst in der Martin-Luther-Kirche getauft worden, andere erinnerten sich an Tauffeiern jüngerer Verwandter. Anknüpfend an diesen persönlichen Bezug thematisierte Kirchenpädagogin Birgit Schönfeld die Bedeutung von Taufe auf elementarer Ebene. Unter der Anleitung von Barbara Kock wurden weiße Kerzen durch Ausgestaltung mit Klebewachs zu Taufkerzen gestaltet. Die Symbole Wasser, Lichte und Taube erinnern an die Geschichte der Taufe Jesu und die Zusage, dass in der Taufe jeder von Gott angenommen ist.

Weitere Fotos finden Sie hier.

"Wolkensteiner Randerscheinungen" waren zu Gast in Bad Bentheim

Näheres zu der Veranstaltung und viele Fotos finden Sie hier.

Literaturgottesdienst im Martin-Luther-Haus in Gildehaus

In einem Literaturgottesdienst präsentierte das Team der Ev-luth. Gemeindebücherei Gildehaus am Sonntag, 27.10.2013, das Buch „Die Nacht im Hotel“ von Siegfried Lenz.

Mehr zu dem Gottesdienst lesen Sie hier.

Bazar des Handarbeitskreises

Gut besucht war der Bazar des Handarbeitskreises am 17. November 2013  im Martin-Luther-Haus in Gildehaus.

Neben den angebotenen Näh-, Stick-, Häkel- und Strickarbeiten fanden vor allem die Kaffeetafel mit selbstgebackenem Kuchen, Torten und Brot sowie die Verlosung regen Zuspruch.

Besucher

seit dem 6.12.2012