Konzert - Herzliche Einladung

Adventskonzert der Stadtkapelle

Am Sonnabend, d. 16. Dezember 17 um 17 Uhr spielt die Stadtkapelle Bad Bentheim wieder ihr schon traditionelles Adventskonzert in unserer Kirche. Es ist ein Jubiläumskonzert im 10. Jahr, das erstmalig auch unsere William-Holt-Orgel von 1851 einbeziehen wird.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Historische Orgel

In einem festlichen Gottesdienst wurde am Sonntag, 30.April 2017 die neue historische Orgel in der Martin-Luther-Kirche geweiht.

Das Instrument, das 1851 von dem englischen Orgelbauer William Holt erschaffen wurde, war dann neben dem Gottesdienst auch in einer Reihe von Konzerten zu hören.

in der Martin-Luther-Kirche

Konzertsommer 2017

Sonntag, 30.4.17 , 17 Uhr

Festkonzert

zur Einweihung der neuen William-Holt-Orgel von 1851

Landeskirchenmusikdirektor Winfried Dahlke

und Darija Schneiderova, Leer

Sonntag, 14.5.17, 17 Uhr

Orgelmusik zu Liedern von Martin Luther

aus 5 Jahrhunderten

An der Holt-Orgel von 1851: Kreiskantor Peter Müller

Pfingstmontag, 5.6.17, 17 Uhr :

Harfenkonzert und Orgelmusik

Annika Sevecke, Stuttgart

An der Holt-Orgel  von 1851: Bernd Nagel, Gildehaus

Samstag, 17.6.17, 17.30 Uhr

Festkonzert des Grafschafter Kammerorchesters

An der Holt-Orgel von 1851:

Kantor Jens Christian Peitzmeier, Nordhorn

Rückblick auf Konzerte 2016

Das Weihnachtskonzert des Kleinen Chors Wissingen fand zum Abschluss der Weihnachtszeit am Sonnabend, d. 7. Januar 2017 um 16 Uhr in der Martin-Luther-Kirche statt.

11. September, 17 Uhr

Christlicher Posauenchor Ochtrup

Martin-Luther-Kirche

Unter dem Titel „very british“ gabt zum ersten Mal der Christliche Posaunenchor Ochtrup ein Benefizkonzert zugunsten der historischen Orgel in der Martin-Luther-Kirche. Das Konzert unter Leitung von Horst Rapp und an der Orgel Bernd Nagel war ein schöner Erfolg und brachte für den Förderverein Martinstaler e.V. zur Mitfinanzierung unserer neuen Orgel den großartigen Spendenbetrag von 437,53 € ein. Das Publikum wünschte sich ein Wiederkommen des Chores im Jahr 2017; diesen Gedanken haben wir aufgenommen!

Am Freitag, 20.5.2016, um 19.30 Uhr, präsentierte das

 Grafschafter Kammerorchester

ein abwechslungsreiches Programm mit Stücken von Händel, Mozart sowie Gustav Holst. Zu Gehör gebracht wurde darüber hinaus ein Trompetenkonzert von Johann Baptist Georg Neruda mit Britta Giesecke von Bergh an der Solo-Trompete.

…ein Moment der Ruhe…

Unter dieser Überschrift präsentierte der Kleine Chor aus Wissingen und das Flötenensemble am Sonnabend, 9. April 2016 in der Martin-Luther-Kirche Lieder in der österlichen Freudenzeit mit besinnlichen Texten.

Benefizkonzert der Fördervereins „Martinstaler“ für die historische Orgel in der Martin-Luther-Kirche

Reformation 2017

"Sonntags-Maler"

Hans Hentschel zeichnet die Geschichte von Martin Luther.

Besucher

seit dem 6.12.2012